DPA UPScale Series

Modulare USV-Anlage

 

USV-Klassifizierung VFI-SS-111 nach IEC 62040-3

  • Ausgangsleistungsfaktor Eins (kW = kVA)
  • Kapazität von 10 bis 200 kW in modularen Schritten von 10 oder 20 kW
  • N + 1 Redundanz (bis 180 kW N + 1)
  • Wirkungsgrad bis zu 96 % in einem breiten Lastbereich
  • Geringer Eingangsklirrfaktor (THDi < 3 %)
  • Leistungsdichte von 472 kW / m2
  • Nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit

Bei der DPA-Technologie verfügt jedes USV-Modul über folgende Komponenten:

  • Softwaresteuerung
  • Bedienkonsole
  • Gleichrichter
  • Wechselrichter
  • Batterie
  • Statischer Bypassschalter

 

Jedes einzelne USV-Modul kann mit einer seperaten Batterieanlage angeschlossen werden.

 

Allgemeine Daten

Leistungsbereich des Systems

10 kW – 200 kW

Nennleistung pro USV-Modul

10 / 20 kW

Nennleistung pro USV-Schrank

80 / 60 / 120 / 200 kW

USV-Ausgangsleistungsfaktor

1,0

Max. Anzahl parallel geschalteter Schränke

1 Schrank

Max. Anzahl parallel geschalteter Module in Schränken

10 Module

Verdrahtung

3-phasig + N + PE

USV-Typ

Modular (DPA)

Netzwerk-Topologie:

Echte Doppelumwandlung (online)

 

Eingang

Nenneingangsspannung

220/380, 230/400, 240/415 V AC

Spannungsbereich

150/204 - 264/460 VAC (lastabhängig)

Frequenzbereich

35-70 Hz

Eingangsklirrfaktor THD bei 100% Last

< 3%

Leistungsfaktor bei 100% Last

≥ 0,99

 

Ausgang

Nennausgangsspannung

220/380, 230/400, 240/415 V AC

Spannungsklirrfaktor THD (mit linearer Last)

< 1,5%

Frequenz

50 oder 60 Hz (wählbar)

 

Wirkungsgrad

AC-AC

Bis zu 96%

Eco-Modus

Bis zu 98%

 

Kommunikation

Benutzerschnittstelle

LCD auf Modulebene + Funktionsabbild

Externes Systemdisplay optional

Kommunikationsanschlüsse

USB, RS-232, SNMP-Steckplatz, potenzialfreie Kontakte

Software

Überwachungs- und Abschaltsoftware optional lieferbar

 

Einhaltung von Vorschriften

Sicherheit

IEC/EN 62040-1

EMV

IEC/EN 62040-2

Leistung

IEC/EN 62040-3

Herstellung

ISO 9001:2008, ISO 14001:2004

 

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

Für Datenblätter und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte:

info@enerfixpower.de oder Tel. 0451 8085 990 - 2 oder 0451 8085 990 - 3

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Enerfix GmbH, 2015-2019 Alle Rechte vorbehalten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Abbildungen dienen nur als Richtline

info@enerfixpower.de | Tel. 0451 8085 99 02 oder 0451 8085 99 03 | Fax 0451 9890 669 0

AGB | Datenschutz | Batteriegesetz | Impressum | Newsletter

® Enerfix Power Electronics